Zauberhafte Pädagogik - Zaubern mit Herz

 

Beim Zaubern in dem Stück  "Die Reise zu deinem Herzen" geht es nicht nur um Spaß und Unterhaltung. Es geht vor allem darum, mit der Methode des Zauberns Bilder entstehen zu lassen, mit denen es gelingt, neue, leichtere Lebenseinstellungen zuzulassen.

Kunstvoll sind in die Zauberkunststücke wichtige Lebensthemen wie Selbstliebe und Selbstannahme, die eigene Einzigartigkeit und Vielfalt jedes Menschen und Geschichten verpackt, die den Zuschauer*innen neue Ideen bringen, wie ein erfülltes Leben gestaltet werden kann.

Durch die Zauberkunststücke mit Herz ist es möglich, einen Perspektivenwechsel vorzunehmen, um Situationen für sich selber in einem anderen Licht zu sehen und neu zu gestalten. Dieses Stück ermutigt dazu, neue Schritte zu gehen und enthält wunderbare Nahrung für die Seele.

 

Heilsames und gesundheitsförderndes Singen

 

Die Lieder im Stück "Die Reise zu deinem Herzen" sind einfach und handeln von Themen wie Loslassen, neue Wege gehen, auf sich selbst vertrauen, die innere Ruhe finden.

 

Singen kann auf sehr vielfältige und ganzheitliche Weise heilsam für uns sein:

Singen bringt unsere körpereigenen Rhythmen wieder in Harmonie und es werden jede Menge Botenstoffe in unserem Körper ausgeschüttet:

Die Atmung vertieft sich, das Immunsystem wird gestärkt und das vegetative Nervensystem wird beruhigt. Das bedeutet gleichzeitig eine Unterstützung unserer Verdauungsorgane und der Funktion unseres Herzens.

Die verstärkte Ausschüttung von Oxytozin beim Singen, vor allem in Gruppen, fördert unsere soziale Bindungsfähigkeit, löst Ängste und stärkt das Vertrauen. Die Ausschüttung unseres körpereigenen Schmerzmittels, der Endorphine, kann Schmerzen lindern und unsere Stimmung heben.

Ganz einfach gesagt ist gemeinsames Singen ein Lebenselixier und kann die größte Heilquelle, die wir alle in uns tragen, wieder zum Übersprudeln bringen: unsere Freude und Lebenslust, jippieee!!

 

 

Die gesundheitsfördernde Kraft des Singens zum Nachlesen: Bossinger Wolfgang, "Die heilende Kraft des Singens", ISBN 13:978-3933825-61-2

© 2021  -  website made by Irmela Stroh-Schally & Melanie Weinberger